H2-Person in Zwangslage-

Datum: 4. Juni 2022 um 12:04
Alarmierungsart: Sirene+Funkmeldeempfänger
Dauer: 1 Stunde 11 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Heideweg, Thallichtenberg
Einsatzleiter: Lukas Hoffmann
Mannschaftsstärke: 6
Einheiten und Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Kusel
  • Feuerwehr Ruthweiler
  • Feuerwehr Thallichtenberg
  • DLK 23/12 Kusel, FEZ Kusel, HLF 16/12 Kusel, TSF Ruthweiler

Weitere Kräfte: Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Kusel, Thallichtenberg und Ruthweiler wurden mit dem Stichwort H2 Person in Zwangslage nach Thallichtenberg alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr Ruthweiler war der Rettungsdienst bereits vor Ort. Eine Person war auf dem Dachboden gestürzt und verletzte sich dabei schwer.
Gemeinsam mit dem Rettungsdienst übernahm die Feuerwehr Ruthweiler die Rettung der Person über eine kleine Luke und Holzleiter, da dies der einzigste Zugang zum Dachboden war.

Die Feuerwehr Kusel musste nicht tätig werden.
Die Feuerwehr Thallichtenberg konnte aufgrund Personalmangel leider nicht ausrücken.