Aus dem Übungsalltag:

Gemeinschaftsübung der Feuerwehren Pfeffelbach, Thallichtenberg und Ruthweiler am 19.09.2022 in Ruthweiler. Thema: Wasserförderung lange Wegstrecke. Wir bauten gemeinsam eine Wasserversorgung von der Aalbach bis zum Krankenhaus in Ruthweiler auf.

Weiterlesen

S1.07-Stromausfall-

Die Feuerwehr Ruthweiler wurde wegen eines Stromausfalls im gesamten Ort zur Besetzung des Gerätehauses alarmiert. Nachdem der Strom wieder da war, konnte die Bereitschaft aufgelöst werden. https://www.feuerwehr-ruthweiler.de/stromausfall/

Weiterlesen

Dorffest 2022

Hier ein paar Bilder vom diesjährigen Dorffest. Vielen Dank an alle Gäste die da waren und vor allem an alle Helfer, ohne die so ein Fest nicht möglich wäre. Ein besonderes Dankeschön gilt der Jugendfeuerwehr Thallichtenberg für ihre Schauübung am Nachmittag.

Weiterlesen

Ehrungen

Im Rahmen des Familienfestes der Feuerwehr Kusel am 24.07.2022 fanden auch Ehrungen, Ernennungen und Verabschiedungen statt, zu denen auch die Feuerwehr Ruthweiler eingeladen wurde. Pressebericht: KUSEL.TV – Feuerwehr „Danke für Eure hervorragende Arbeit!“ Kusel: Ehrungen, Ernennung und Verabschiedungen Am Sonntag, den 24.07.2022, traf man sich an der Feuerwehr in Kusel, um Ehrungen sowie eine Ernennung und zwei Verabschiedungen vorzunehmen. Verbandsbürgermeister Dr. Stefan Spitzer und der Kuseler Landrat Otto Rubly waren

Weiterlesen

Abschlussübung Jugendfeuerwehr Thallichtenberg

Am 23.07.2022 führte die Jugendfeuerwehr Thallichtenberg mit Unterstützung der Feuerwehren Pfeffelbach und Ruthweiler ihre Abschlussübung vor den Sommerferien durch. Du bist zwischen 10 und 16 Jahren alt ? Dann schau gerne mal bei der Jugendfeuerwehr in Thallichtenberg vorbei und mach mit! Ansprechpartner: Ingo Heinz Mobil: +49 177 6788546

Weiterlesen

B2-ausgelöste Brandmeldeanlage-

Die Feuerwehren Kusel und Ruthweiler wurden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag gegen 2 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage am Krankenhaus in Ruthweiler alarmiert. Kurz nach dem Eintreffen wurde festgestellt, dass die Brandmeldeanlage versehentlich durch angebranntes Essen und der daraus entstandenen leichten Rauchentwicklung ausgelöst wurde. Für die Feuerwehren war kein Eingreifen erforderlich und der Einsatz konnte nach kurzer Zeit wieder beendet werden. Die Feuerwehr Kusel war mit 8 Einsatzkräften

Weiterlesen

B2–ausgelöste Brandmeldeanlage-

Die Feuerwehren Kusel und Ruthweiler wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage an das Krankenhaus Ruthweiler alarmiert. Beim Eintreffen wurde direkt mitgeteilt, dass es in einem Technikraum im 6. OG/DG eine bestätigte Rauchentwicklung gibt. Daraufhin veranlasste die Feuerwehr Ruthweiler einen erneuten Alarm für die Feuerwehr Kusel, da das LF Kusel mit nur 3 Einsatzkräften auf Anfahrt war. Ein Trupp der Feuerwehr Ruthweiler ging unter Atemschutz mit Kleinlöschgerät und Wärmebildkamera zur Erkundung vor.

Weiterlesen

B3-Hallenbrand-

Die Feuerwehren Pfeffelbach, Thallichtenberg und Ruthweiler wurden während ihrer Gemeinschaftsübung zur Unterstützung bei einem Hallenbrand in das Industriegebiet nach Konken nachalarmiert. Dort brannten größere Mengen Papier in einer Halle. Vor Ort unterstützten wir beim Aufbau einer Wasserversorgung über lange Wegstrecken und setzten mehrere Trupps unter Atemschutz zur Brandbekämpfung ein. Gegen 02:00 Uhr wurde die Feuerwehr Ruthweiler aus dem Einsatz herausgelöst und konnte abrücken. Die Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft nahm noch einige

Weiterlesen