Gemeinschaftsübung -Schaumtrainer-

Am 05.10.2020 fand wieder eine Gemeinschaftsübung der Feuerwehren Pfeffelbach, Thallichtenberg und Ruthweiler am Feuerwehrgerätehaus in Ruthweiler statt. Thema war ,,Brandbekämpfung mit Schaum“. Da Schaummittel umweltgefährlich und auch schädlich für unser Grundwasser ist, konnten wir nicht mit der ,,normalen Schaumausrüstung“ so wie sie im Einsatzfall verwendet wird, üben. Freundlicherweise hat uns der Landkreis Kusel den eigens beschafften ,,Schaumtrainer“ für diese Übung zur Verfügung gestellt. Mit diesem kann man die Brandbekämpfung mit

Weiterlesen

B2 -Flächenbrand groß-

Die Feuerwehren Kusel, Thallichtenberg, Pfeffelbach und Ruthweiler wurden zu einem größeren Flächenbrand Ortsausgang Ruthweiler Richtung Kusel mit Blickrichtung Körborn alarmiert. Die Feuerwehr Ruthweiler konnte keinen Flächenbrand an der gemeldeten Einsatzstelle finden, sodass diese über die K24 Richtung Körborn fuhr, alle weiteren anrückenden Kräfte gingen in Bereitstellung. Kurz darauf konnte die Feuerwehr Ruthweiler die Einsatzstelle oberhalb von Ruthweiler (Am Spelzenacker) entdecken. Vor Ort brannte eine Wiese/Stoppelfeld und angrenzendes Gebüsch auf ca.

Weiterlesen

Information Warntag am 10.09.2020

Am 10.09.2020 findet zum ersten Mal seit der Wiedervereinigung ein bundesweiter Warntag statt. Das heißt, überall in Deutschland werden Sirenen oder Lautsprecherwagen ertönen. Dazu kommen weitere Warnungen, wie z. B. über Apps, Radiosender und Fernsehkanäle, die für diesen Moment sogar ihre Sendung unterbrechen. Ziel ist es, in ganz Deutschland sämtliche Warnmittel zu erproben. Bei diesem Warntag, der künftig jährlich stattfinden soll, geht es aber nicht nur um die Einsatzbereitschaft der

Weiterlesen

Begehung neues MRT Westpfalz-Klinikum Kusel

Am 25.08.2020 führte die Feuerwehr Ruthweiler unter Einhaltung der Hygienevorschriften eine Begehung des neuen MRT (Magnetresonanztomographie) am Westpfalz-Klinikum Kusel (Gemarkung Ruthweiler) durch. Der Brandschutzbeauftragte Karl-Werner Jakob hatte eine kleine Führung für uns vorbereitet, da es für die Feuerwehr im Einsatzfall einiges zu beachten gibt. Er erklärte uns ausführlich wie das MRT funktioniert und gab uns zahlreiche Hinweise und wichtige Informationen, was wir als Feuerwehr im Einsatzfall zu beachten haben bzw.

Weiterlesen

G2 -Gasgeruch-

Die Feuerwehren Kusel, Thallichtenberg, Ruthweiler und die Messgruppe des Gefahrstoffzuges Landkreis Kusel wurden zu einem Gasgeruch in die Hauptstraße in Höhe eines Mehrfamilienwohnhauses (ehem. Gaststätte) in Ruthweiler alarmiert. Die Feuerwehr Ruthweiler sicherte die Einsatzstelle ab und führte anschließend mittels geeigneten Messgeräten zusammen mit der Feuerwehr Kusel Messungen im Gebäude und in der Umgebung durch, diese verliefen alle negativ. Im späteren Einsatzverlauf führte die Messgruppe des Gefahrstoffzuges ebenfalls Messungen durch, auch

Weiterlesen

Information -Erhöhte Waldbrandgefahr-

Durch die anhaltend hohen Temperaturen und ausbleibenden größeren Regenmengen sind Wiesen, Wälder und Böschungen und auch das tiefgehende Erdreich extrem trocken. Es besteht eine hohe Brandgefahr für die Vegetation! Helfen Sie mit Ihrem Verhalten, Bränden vorzubeugen. In den nächsten Tagen soll die Trockenheit anhalten. Die Temperaturen und die Waldbrandgefahr werden weiter ansteigen. Informationen zum richtigen Verhalten: ✅ Keine Zigarettenkippen achtlos aus Fahrzeugen oder Zügen wegwerfen. – Grasflächen und Feldwege mit

Weiterlesen

1. Gemeinschaftsübung nach der Zwangspause durch Corona

Am 15.06.2020 führten die Feuerwehren Pfeffelbach, Thallichtenberg und Ruthweiler wieder eine Gemeinschaftsübung am Feuerwehrgerätehaus in Ruthweiler durch. Thema war diesmal Fahrzeug- und Gerätekunde. Wir teilten uns in Gruppen auf und schauten uns die Fahrzeuge der drei Ortswehren im Freien unter Einhaltung der Abstandsregeln/Maskenpflicht an, um bei den weiteren Gemeinsamen Übungen und Einsätzen die Beladung der einzelnen Fahrzeuge zu kennen. Nächste Übung der Feuerwehr Ruthweiler ist am 22.06.2020 um 19 Uhr

Weiterlesen

Übungen dürfen wieder stattfinden

Ab dem 01.06.2020 ist es den Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan wieder erlaubt, unter Einhaltung der allgemeinen Hygienevorschriften, den regulären Übungsbetrieb aufzunehmen. Ein Vorläufiger Übungsplan der Feuerwehr Ruthweiler finden Sie unter :Über uns – Übungsplan. Nächste Übung ist am 06.07.2020 um 19 Uhr am Gerätehaus in Ruthweiler.

Weiterlesen