B2.07-ausgelöste Brandmeldeanlage-

Die Feuerwehren Kusel, Ruthweiler und die Feuerwehreinsatzzentrale der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage nach Ruthweiler an das dortige Krankenhaus alarmiert. Die Brandmeldeanlage wurde versehentlich durch angebranntes Essen ausgelöst. Nach kurzen Belüftungsmaßnahmen konnte die Feuerwehr die Einsatzstelle wieder verlassen.

Weiterlesen

Kameradschaftsabend der Feuerwehren der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan

Am 25.03.2023 fand wieder der jährliche Kameradschaftsabend der Feuerwehren der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan, dieses Mal in Etschberg, statt. Dabei wurden auch wieder einige Feuerwehrleute mit dem Ehrenzeichen ausgezeichnet. Von der Feuerwehr Ruthweiler wurden Maximilian Weingarth, Max Hoffmann und Lukas Hoffmann mit dem Bronzenen Ehrenzeichen für 15 Jahre aktive Tätigkeit in der Feuerwehr ausgezeichnet.

Weiterlesen

B2.07-ausgelöste Brandmeldeanlage-

Die Feuerwehren Kusel, Ruthweiler und die Feuerwehreinsatzzentrale der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage nach Ruthweiler an das dortige Krankenhaus alarmiert. Nach Erkundung konnte festgestellt werden, dass die Brandmeldeanlage durch eine geplatzte Heißwasserleitung ausgelöst wurde. Kein Einsatz für die Feuerwehr erforderlich. Die Feuerwehr Kusel war mit 3 und die Feuerwehr Ruthweiler mit 6 Einsatzkräften vor Ort.

Weiterlesen

G1.01-Ölspur-

Die Feuerwehr Ruthweiler und die Feuerwehreinsatzzentrale der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan wurden erneut zu einer Ölspur in die Hauptstraße alarmiert. Vor Ort war ein leichter Ölfilm auf einer Länge von ca. 50m sichtbar. Die Feuerwehr streute den Betroffenen Bereich mit Ölbindemittel ab. Durch die Ortsgemeinde wurde eine Spezialfirma zur Reinigung der Fahrbahn beauftragt.

Weiterlesen

G1.01 Ölspur

Die Feuerwehr Ruthweiler und die Feuerwehreinsatzzentrale der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan wurden zu einem Einsatz in die Hauptstraße von Ruthweiler alarmiert. Dort verlor ein Fahrzeug während der Fahrt einen ca. 20l fassenden Eimer mit Altöl auf der Straße. Die Feuerwehr Ruthweiler sicherte die Einsatzstelle ab und streute das Altöl mit Bindemittel ab. Anschließend wurde die Straße auf einer Länge von ca. 100m von einer Spezialfirma gereinigt.

Weiterlesen

Aus dem Übungsalltag:

Gemeinschaftsübung der Feuerwehren Pfeffelbach, Thallichtenberg und Ruthweiler am 19.09.2022 in Ruthweiler. Thema: Wasserförderung lange Wegstrecke. Wir bauten gemeinsam eine Wasserversorgung von der Aalbach bis zum Krankenhaus in Ruthweiler auf.

Weiterlesen